Wir empfehlen, dass Sie das Produkt erst bezahlen, nachdem die Bestellung vom Manager bestätigt wurde.
Für Kunden aus der Republik Belarus sind folgende Zahlungsarten möglich:

Zahlung per VISA / MASTERCARD. Die Zahlung erfolgt über das ARTPAY-Zahlungssystem. Die Transaktionswährung für RB ist BYN Weißrussischer Rubel.
Für Kunden aus der Russischen Föderation und anderen Ländern sind folgende Zahlungsarten möglich:
Zahlung per VISA / MASTERCARD auf der Website. Die Zahlung erfolgt über das ARTPAY-Zahlungssystem.
Die Transaktionswährung für die Russische Föderation ist US-Dollar.

BEACHTUNG! Für jede der oben genannten Optionen zahlt der Kunde die Versandkosten, nachdem die Bestellung vom Online-Shop-Manager mit einer VISA / MASTERCARD-Zahlungskarte auf der Website bestätigt wurde.
Wenn Sie mit einer Zahlungskarte bezahlen, werden Sie automatisch zum Server des Zahlungssicherheitssystems weitergeleitet, wo Sie Ihre Kartendaten und persönlichen Daten eingeben müssen. Diese Daten werden nicht auf der Seite unseres Online-Shops, sondern auf der Autorisierungsseite des Zahlungssystems eingegeben. Der Online-Zahlungsvorgang mit Bankkarte ist absolut vertraulich und sicher.
Nach einer Zahlung mit einer Bankkarte empfehlen wir, die erhaltenen Kartenbelege zu speichern.
Zahlungsverfahren per Kreditkarte VISA, MasterCard, BELCARD über das System ARTPAY Belarus

Die Zahlung erfolgt über das Internet in Echtzeit unmittelbar nach der Bestellung.
2. Karten internationaler Zahlungssysteme VISA (alle Arten), MasterCard (einschließlich Maestro), die von einer Bank auf der Welt ausgestellt wurden, einschließlich der von der Belarusbank herausgegebenen, sowie Karten des BELKART-Systems sind für die Durchführung einer Finanztransaktion geeignet.
Das Verfahren der Zahlung der Karte BELCARD
Wenn Sie eine Bestellung mit einer Bankkarte bezahlen, wird die Zahlungsabwicklung (einschließlich der Eingabe der Bankkartennummer) von “Saleservisolution” LLC “ARTPAY” des PCI DSS-Sicherheitsstandards (Payment Card Industry Data Security Standard) durchgeführt.
Das System, das die Zahlungssicherheit gewährleistet, verwendet das sichere TLS-Protokoll, um vertrauliche Informationen vom Client auf den Server zu übertragen und im Verarbeitungszentrum weiter zu verarbeiten. Dies bedeutet, dass die vertraulichen Daten des Zahlers (Kartendaten, Registrierungsdaten usw.) nicht im Online-Shop eingehen, ihre Verarbeitung vollständig geschützt ist und niemand die persönlichen Daten und Bankdaten des Kunden erhalten kann. Darüber hinaus wird bei der Verarbeitung von Zahlungen mit Bankkarten eine sichere 3D-Secure-Technologie verwendet, die für die internationalen Zahlungssysteme VISA und MasterCard obligatorisch ist.
Zahlungsverfahren:
Wählen Sie die Zahlungsmethode per Online-Karte aus.
Nachdem Sie auf die Schaltfläche “Bestätigen und bezahlen” geklickt haben, werden Sie vom System auf die Website des elektronischen Zahlungsanbieters artpay.by weitergeleitet, die die Zahlungssicherheit gewährleistet. Der Autorisierungsserver stellt eine sichere TLS-Verbindung mit dem Kunden her und akzeptiert die Bankkartenparameter des Kunden (Kartennummer, Ablaufdatum der Karte, Name des Karteninhabers in der Transkription, wie auf der Bankkarte angegeben, sowie die angegebene CVC2- oder CVV2-Nummer auf der Rückseite der Karte). Der Online-Zahlungsvorgang mit Bankkarte ist absolut vertraulich und sicher.
Ihre persönlichen Daten und Kartendaten werden nicht auf der Seite unserer Website, sondern auf der Autorisierungsseite des Zahlungssystems eingegeben. Der Zugriff auf diese Daten erfolgt über das TLS-Protokoll (Secure Data Transfer Protocol), und die von Visa und MasterCard SecureCode verifizierten sicheren Internet-Zahlungstechnologien werden ebenfalls verwendet.
Visa, MasterCard und BELCARD Karten, die von Banken auf der ganzen Welt ausgestellt wurden, werden zur Zahlung akzeptiert. Wir empfehlen, sich vorab an Ihre Bank zu wenden, um sicherzustellen, dass Ihre Karte für Online-Zahlungen verwendet werden kann.
Die Gründe für die Verweigerung der Genehmigung können folgende sein:
 Die Karte enthält nicht genügend Guthaben, um die Bestellung zu bezahlen.
 Die Bank, die die Karte des Kunden ausgestellt hat, hat die Online-Zahlung verboten.
 Die Wartezeit für die Eingabe von Bankkartendaten ist abgelaufen.
 Die eingegebenen Daten wurden von Ihnen auf der Zahlungsseite, Datenformatfehler usw. nicht bestätigt.
Abhängig vom Grund für die Verweigerung der Autorisierung zur Behebung des Problems können Sie:
o Wenden Sie sich zur Klärung an die Bank, die die Kundenkarte ausgestellt hat.
o Wenn das Problem von der Bank nicht gelöst werden kann, wiederholen Sie den Zahlungsversuch mit einer von einer anderen Bank ausgestellten Karte.

RU